VEREIN FREUNDE DES MPANSHYA HOSPITAL SAMBIA   

 

WILLKOMMEN

WILLKOMMEN


Wenn du nicht 100 Personen ernähren kannst, dann ernähre nur eine!

Mutter Teresa


Dieser Leitsatz von Mutter Teresa inspiriert mich immer wieder zu versuchen, in kleinem Rahmen Menschen zu helfen, die nicht wie wir auf der Sonnenseite des Lebens stehen. In Mpanshya habe ich Menschen getroffen, die ihr eigenes Leben für andere in den Hintergrund stellen, die unermüdlich immer wieder neue Projekte realisieren und deren Ziel es ist, den einheimischen Menschen dort eine bessere Lebensqualität zu bieten, sei es mit einer guten medizinischen Versorgung, mit Zugang zu sauberem Trinkwasser oder der Möglichkeit, die Schule zu besuchen.


Meine Achtung vor diesen Personen ist gross und ich möchte versuchen, ihnen mit meinem Verein finanzielle Hilfe für das eine oder andere Projekt zukommen zu lassen.


Ich danke Euch herzlich für das Interesse am „Verein Freunde des Mpanshya Hospital Sambia“.










For english language, please follow the blue headlines on the left! Thank you!

WIE ES DAZU KAM...Wie_es_dazu_kam....html
REALISIERTE PROJEKTERealisierte_Projekte.html
STATUTENZeitungsartikel.html
ZEITUNGSARTIKEL
KONTAKTKontakt.html
ST. LUKES MISSION HOSPITAL MPANSHYASt._Lukes_Mission_Hospital_Mpanshya.html
PROJEKTE DES SPITALSProjekte_des_Spitals.html
PATENSCHAFTENPatenschaft.html
PROJEKTE DER NONNEN
LINKShttp://livepage.apple.com/
HOW IT ALL BEGANHow_it_all_began.html
WELCOMEWelcome.html
ST. LUKES MISSION HOSPITALSt._Lukes_Hospital_Mpanshya.html
PROJECTS OF THE HOSPITALProjects_of_the_Hospital.html
THE NUN‘S PROJECTSThe_nuns_projects.html
SPONSORSHIPSponsorship.html
MULELE OLD PEOPLE‘S VILLAGEMulele_Old_Peopls_Village.html
COMPLETED PROJECTSCompleted_Projects.html
PHOTO GALLERYPhoto_Gallery.html
ORGANIZATIONOrganization.html
MULELE OLD PEOPLE‘S VILLAGEPatenschaft.html
NEWSPatenschaft.html
CONTACTContact.htmlOrganization.htmlshapeimage_27_link_0
NEWSNewsletter.html